Reihe XXXV: Briefausgabe

 

Die Briefausgabe ist z. Zt. in Arbeit.

Die Ausgabe wird alle bekannten Briefe Haydns enthalten, darunter über fünfzig Briefdokumente, die erst nach dem Erscheinen der (inzwischen vergriffenen) Briefausgabe von Dénes Bartha (Joseph Haydn. Gesammelte Briefe und Aufzeichnungen, Kassel u. a. 1965) bekannt geworden sind. Darüber hinaus werden die wenigen erhaltenen Briefe an Haydn veröffentlicht sowie die sogenannten "Londoner Notizbücher" des Komponisten.